"Das Foto hilft uns, den Augenblick für immer zu bewahren."

"Es unterbricht den Werdegang ständiger Veränderung."

Makrofotografie

Makrofotografie ist eine spannende Sache.

Als Nah- oder Makrofotografie wird das Fotografieren mit großen Abbildungs-maßstäben von 1:2 bis 1:1 und größer bezeichnet. Dieser Fotobereich fasziniert schnell und lässt bisher unbeachtetes am Wegesrand interessant erscheinen.

Tierfotografie

Tierische Aufnahmen

...von Haus- und Wildtieren. Ihr Verhalten und ihre Reaktionen sind oft nicht vorhersehbar und machen das Fotografieren zu einer Herausforderung.

Nachtaufnahmen

Im Dunkeln sollte eine Taschenlampe dabei sein.

Wenn das letzte Sonnenlicht hinter dem Horizont verschwindet und der Tag sich langsam verabschiedet, beginnt die Zeit der Nachtfotografie. Des Nachts zufotografieren ist anspruchsvoller und benötigt mehr Zeit, doch gehört es zu dem spannendsten und schönsten in der Fotografie.

Landschaftsfotografie

Landschaften mit Perspektive

Die Landschaftsfotografie ist unwahrscheinlich fassettenreich, so kann das selbe Motiv je nach Wetter, Tages- und Jahreszeit unterschiedliche Stimmung in der Landschaft und beim Betrachter hervorrufen.

Panoramen

Panoramen mit Weitblick

Diese Art der Fotografie hat seinen ganz besonderen Reiz, weil Panoramafotos anspruchsvoller in der Herstellung sind und sie bieten zum Anderen einen sehr großen Blickwinkel, sogar bis hin zum 360°-Rundumblick. Ich besitze kein Panorama-Equipment, habe mich dennoch an ein paar in Aufnahmen in der Harzregion und Hannover versucht.

Lost Places

Vergessene Orte entdecken.

Meine Bilder von Urbanen und vergessenen Hinterlassenschaften sind Fotodokumentation, die den Zustand der Objekte zeigen, bevor sie zerfallen, zerstört oder hoffentlich saniert, bzw. neu errichtet wurden.